Fachhandel

Neben der richtigen Bewertung der Gefahren und Risiken ist die Umsetzung von Risikominderungs- und Schutzmaßnahmen unabdinglich für den Schutz von Arbeitnehmern. Nach möglicher Substitution folgen technische und organisatorische Schutzmaßnahmen, wozu u.a. Rettungs- und Sicherheitskennzeichen gehören. In vielen Fällen gehören letztlich persönliche Schutzausrüstung (PSA) zu den notwendigen Maßnahmen.

Bei der Auswahl der Schutzausrüstung werden nicht immer die geeignetsten Produkte ausgewählt.

Vertrauen Sie auch hier einer fundierten Beratung und erhalten Sie einen Ihren Vorstellungen entsprechenden kosten- und qualitätsorientierten Bezug von Arbeits- und Betriebssicherheitsprodukten namhafter Hersteller.

Bei Fragen oder einem Angebot wenden Sie sich an

post@dr.bernshausen.biz oder

telefonisch an 06479 236 099

Produkte weiterer Hersteller erhältlich.

Thomas Witte/pixelio.de